PRVA Round Table Sprache

Martin Dunkl leitet den Round Table Sprache des Public Relations Verband Austria (PRVA)

Donnerstag, 30. Januar 2020, 18:30 Uhr:

Round Table Sprache zum Thema:

 „Rechtslinguistik – Klare und einfache Sprache?"

Die Angewandte Rechtslinguistik (ARL) erforscht Rechtssprache, wie sie im Rechtsverkehr tatsächlich auftritt.

Info und Anmeldung über den PRVA

 

Storytelling, Krisenkommunikation, PR 4.0, Framing, Social Media – egal, wie die aktuellen PR-Themen heißen, eines ist ihnen gemeinsam: das Medium Sprache. Der Round Table Sprache startete im Juni 2017.

Leitung
Mag. Martin Dunkl

Ziele
Der PRVA Round Table Sprache setzt sich mit aktuellen Fragen rund um unsere Sprache auseinander. Themen, die wir behandeln, sind zum Beispiel:

  • Gendern
  • E-Mail-Knigge
  • Verständlichkeitsforschung und Verständlichkeitssoftware
  • Sprache in Social Media
  • Leichte Sprache
  • Denglish und Anglizismen
  • Österreichisches Deutsch
  • Rechtschreibung
  • Framing
  • Forensische Linguistik
  • Fachsprachen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Der Round Table Sprache richtet sich an alle, die beruflich Texte verfassen und mit Begeisterung formulieren. Angesprochen sind auch Studierende und Nicht-PRVA-Mitglieder.

Format 
Bei den Round Tables wird jeweils ein Thema anhand von Fallstudien oder Theorievorträgen vorgestellt und diskutiert. Zu den meisten Themen wird eine Expertin oder ein Experte eingeladen.

Berichte über vergangene Round Tables Sprache auf der Website des PRVA.